Login

Willkommen zur urbEXPO

Seit 2012 widmet sich die urbEXPO ausschließlich fotografischen Positionen zu den Themen Lost Places, Ästhetik des Verfalls und Architektur. Einmal im Jahr zeigt die kuratierte Gruppenausstellung neue Arbeiten von Fotografen und Künstlern aus ganz Europa. Damit hat sich die urbEXPO zu einer der größten regelmäßig stattfindenden Ausstellungen zu diesen Themen in Deutschland - und vermutlich auch in Europa - entwickelt.

Seit 2013 erscheimt zu jeder Ausstellung der urbEXPO ein begleitender Katalog mit allen Arbeiten der jeweiligen Hauptausstellung und ergänzenden Texten.

Teilnehmer werden!

Interessierte Fotografen, die an zukündtigen Ausstellungen der urbEXPO teilnehmen möchten, können sich hier als Bewerber vormerken lassen.

Sobald die nächste Bewerbungsphase beginnt, werden alle Mitglieder des Bewerberpools per E-Mail informiert.