Fotografieausstellung urbEXPO 7


Bereits zum siebtenmal zeigt die Ausstellungsreihe urbEXPO zeitgenössische fotografische Positionen zu den Themen Verlassene Orte und Ästhetik des Verfalls. Dieses Jahr sind 19 Fotografen und Fotografinnen mit ihren Bildserien vertreten:

Andrea Bienert, Berlin |  Kathrin Broden, Hennef | Oliver-Parviz Engel, Krefeld |  Thomas Gerwert, Meerbusch | Katharina Haney, Regensburg | Marion Kehren, Viersen | Sebastian Klaffka, Bad Oldesloe | Rainer Moor, Hamm | Mona Moraht, Berlin | Erik Oettinghaus, Wetter | Jens Perkiewicz, Brüggen | Olaf Rauch, Bochum | Kristina Salm, Frechen | Frederik Schildberg, Recklinghausen | Christian Schmöger, Kitzingen | Frank Schreier, Gera | Ivo Stalder, Baden [CH] | Nicole Staniewski, Uedem | Iris Wieschermann, Hattingen.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit allen Exponaten der urbEXPO 7 und begleitenden Texten.
VeranstaltungsInformationen
Datum 09.06.2018 - 09.06.2018 - 12:00 bis 18:00 Uhr
Kategorie urbEXPO 
Anhang  
Exportieren Diese Veranstaltung exportieren 

Ort

Schlegel-Haus
Willy-Brandt-Platz 5-7
44787 Bochum


Gastgeber

urbEXPO
Postfach 700442
44844 Bochum